KOSTENLOSER UND SCHNELLER VERSAND FÜR ÜBERSEE LAGERPRODUKTE

  • 0
GRAVEL BIKES SIND GUTE ALLRUNDER

GRAVEL BIKES Zurück, neuer Trend

Als die Ära des Fahrrads im 19. Jahrhundert begann, waren alle Radfahrer Schotterfahrer - auf primitiven Straßen mit einer Oberfläche aus Steinschlägen. Dies waren die Strade Bianchi, die „weißen Straßen“, wie sie in Italien genannt wurden. Als sich die Straßenoberflächen verbesserten, bevorzugte das Fahrraddesign leichtere Rahmen mit engen Abständen, harten, dünnen Reifen und empfindlichem Handling. Das heutige Rennrad verhält sich im Gelände nicht gut, und das moderne Mountainbike kann auf Asphalt eine Belastung sein. Cyclo-Cross-Bikes sind kein fröhliches Medium. Es sind einfach aggressive Rennräder, die leicht genug sind, um auf der Schulter des Konkurrenten zu fahren, wenn er bei Winterwetter über unwegsames Gelände joggt. Was die Welt brauchte, war ein „Happy Medium“ -Rad, das in den meisten Dingen gut war, aber nicht alle.

Die Inspiration für diesen „idealen“ Allrounder kam zu Beginn dieses Jahrhunderts. Nostalgische alte Sportradfahrer stiegen wieder auf den Kies, trugen berühmte Sponsorenlogos aus ihrer Jugend und fuhren auf Stahlstraßenmaschinen, die bis zu 60 Jahre alt waren. Diese Bewegung schuf das Eroica-Phänomen, das sich weltweit verbreitet hat. Die alten Schotterfahrer schienen auf den Nebenstraßen so viel Spaß zu haben, dass junge Radfahrer begeistert waren. Und der Trend begann. Lange bevor Schotterfahren zum neuesten Sport wurde, erkannten die ICAN-Designer die Notwendigkeit einer Maschine, die sich perfekt für Nebenstraßen mit lockerem Untergrund und moderaten Profilen eignet. Also gingen sie zu ihren Zeichenbrettern. Als das Fahren auf Schotter begann, hatte ICAN ein hervorragendes Design.

ICAN GRAVEL BIKES Rahmen GRA02

Dies war der Zweck GRA02 Rahmen - der Traum eines Schotterfahrers, der Geschwindigkeit gegen Vielseitigkeit und Komfort eintauscht. Stark und leicht, ist es aus Toray T700 Carbon gefertigt, so dass ein mittlerer Rahmen und eine Gabel nur 1530 Gramm wiegen. Der Rahmen ist in verschiedenen Größen von 49 bis 58 cm erhältlich und verfügt über ein internes Kabel und eine Hydraulikführung für Scheibenbremsen. Der GRA02 glänzt auf Schotter mit spezieller Geometrie und Reifenabständen. Der Radstand aller Größen liegt weit über einem Meter - mit langen Kettenstreben für Stabilität, Komfort und einfache Handhabung. Die entspannten Steuerrohrwinkel sind in einigen Größen bis zu 70 Grad locker. Diese Lenkgeometrie kombiniert mit einem 49-mm-Gabelschwader für eine reibungslose und gleichmäßige Fahrt auf Landstraßen.



Aber Reifen sind das erste, was die meisten Leute an einem Fahrrad mit diesem Rahmen bemerken. Es akzeptiert sowohl 700c-Räder als auch 650b-Räder mit fetten Reifen mit einem Durchmesser von bis zu 48 mm. Diese halten das Fahrrad ruhig, während es über dem Kies schwimmt, und können für zusätzlichen Komfort bei niedrigem Druck gefahren werden. Wenn es auf einer asphaltierten Straße gefahren werden muss, sind 700c-Räder mit vergleichsweise schmaleren Reifen leicht zu montieren.

Carbon Gravelbike

Was ist mit dem Fit-Kit? Schauen wir uns eine komplette Maschine von ICAN an, das X-Gravel Bike. Für weniger als 2700 US-Dollar bietet es einen Force 1-Antriebsstrang und Bremsen sowie einen Vollcarbon-Sattel, eine Sattelstütze, einen Vorbau und eine Stange - für ein Gesamtgewicht ohne Pedale von knapp acht Kilo. Die 700c-Räder sind schlauchlos und mit Carbon umrandet, mit Sapim-Speichen und Novatec-Naben. Der Rahmen bietet viel Platz für dicke 38mm Schwalbe Drahtreifen. Der Gesamteffekt ist eine süße Fahrmaschine, die auf den Nebenstraßen zu Hause sein wird - ein Entdecker-Fahrrad, das für einen ganzen Tag im Sattel ausgelegt ist.

Im Gegensatz zu seinen hochspezialisierten Cousins, dem MTB und der Cyclo-Cross-Maschine, ist die ICAN X-Schotterrad ist äußerst vielseitig. Es kann eine Vielzahl von Oberflächen bewältigen, von Sandstränden bis hin zu glatten Boulevards. Ein Schotterrad eignet sich hervorragend als Langstrecken-Tourenrad oder als Pendler in der Stadt - dies ist ein Fahrrad für alle Jahreszeiten. Es ist immer noch zu sehen, während die Cyclo Cross-Maschine den ganzen Sommer über in der Garage steht und im Winter durch ein Mountainbike ersetzt wird. Ironischerweise genießen heutige Radfahrer, wenn sie auf Landstraßen und Feldwegen wieder nach Schotter suchen, die Natur auf befriedigende und ruhige Weise.

Auf Schotter müssen Sie keine extremen Berghöhen erklimmen, verrückte steile Abfahrten riskieren oder eine Autobahn mit gefährlichen, schnell fahrenden Lastwagen teilen. Das ICAN-Schotterrad ist kein Rennfahrer. Es wäre unklug, es für Cyclo Cross zu verwenden, wo 33 mm der dickste Reifen ist, den die UCI zulässt. Es würde nicht als Eintrag für diesen großen Kiesklassiker, die Eroica, akzeptiert werden - wo nur Vintage-Stahlräder mit freiliegenden Bremskabeln erlaubt sind. Dies sind jedoch die einzigen beiden Nachteile bei einer Vielzahl von Vorteilen. Das ICAN _X-Gravel Bike ist ein innovatives Design aus dem 21. Jahrhundert mit wunderschönem Aussehen und einem Fit-Kit mit marktführenden Komponenten. Es ist eine moderne Maschine der Spitzenklasse, auf die jeder stolz sein kann - die kein halbes Jahr im Lager verbringt!

Sind Sie bereit, Ihre eigenen GRAVEL BIKES zu besitzen, nachdem die Schotterräder wieder im Trend sind?