KOSTENLOSER UND SCHNELLER VERSAND FÜR ÜBERSEE LAGERPRODUKTE

  • 0
So montieren Sie Schritt für Schritt schlauchlose Reifen

Manchmal fragen uns einige Kunden, wie man schlauchlose Reifen installiert. Aus diesem Grund haben wir ein Video und einen Artikel erstellt. In diesem Artikel erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie schlauchlose Reifen installieren.

Wenn Sie noch Fragen zur Installation von schlauchlosen Reifen haben, können Sie dies tun Kontakt. Ich hoffe, das hilft Ihnen dabei, schlauchlose Reifen gut zu montieren. Natürlich können Sie dabei auf einige Probleme stoßen, aber entspannen Sie sich, dieser Leitfaden ist Ihr Helfer, wenn Sie ein Anfänger sind.



Wer installiert schlauchlosen Reifen im Video?

Johnson ist unser erfahrener Bike-Experte. Sie können seine Figur im ICAN-Videokanal sehen. Er ist seit mehr als 20 Jahren in der Fahrradbranche tätig. Er ist der Ace Engineer von ICAN Cycling.
Los geht's , Lassen Sie sich Schritt für Schritt beibringen, wie man schlauchlose Reifen montiert.

Bevor Sie mit der Installation eines schlauchlosen Reifens beginnen, sollten Sie Folgendes vorbereiten: Fahrradräder, schlauchloser Reifen, Entfetter, schlauchloses Felgenband, Dichtmittel, Schere, Gasflasche, Wischtuch, Ventileinsatz, feste Radhalterung.

1. Reinigen Sie das Felgenbett gründlich, um eine gute Haftung des Klebebands zu gewährleisten
Mit einem weichen Tuch oder Entfetter gründlich waschen, um mehr Staub zu vermeiden.

2.Installieren Sie das schlauchlose Felgenband
Dies ist ein wichtiger Schritt, den Sie nicht ignorieren können. Es ist besser, jede Felge zweimal zu wickeln, um das Felgenbett zu umhüllen

3. Wischen Sie vorsichtig ab und drücken Sie langsam, um das schlauchlose Klebeband ohne Lufteinschlüsse am Randbett zu befestigen.
Drücken Sie nicht mit übermäßiger Kraft, um eine Beschädigung des schlauchlosen Felgenbandes zu vermeiden

4.Finden Sie die richtige Position, um ein kleines Loch zu bohren. , Setzen Sie das Ventil in das Loch ein und schrauben Sie die äußere Wertmutter an der Außenseite der Felge fest ein

5. Installieren Sie schlauchlose Reifen gemäß den Anweisungen des Reifenherstellers (verwenden Sie keine Metallwerkzeuge zum Einbau der Reifen; Felgen können beschädigt sein).

6.Füllen Sie schlauchlose Reifen mit schlauchlosem Dichtmittel (dieser Schritt ist vor dem Aufpumpen erforderlich).

Tipps: Achten Sie darauf, dass das Ventilloch nicht zu groß wird, und ziehen Sie die Ventildüse fest, um Luftleckagen zu vermeiden.

Hinweis: Wenn die Düse nicht festgezogen ist, strömt Luft von der Düse in den Rand und verursacht einen Donut-Effekt.

7. Installieren Sie schlauchlose Reifen gemäß den Anweisungen des Reifenherstellers (verwenden Sie keine Metallwerkzeuge zum Einbau der Reifen; Felgen können beschädigt sein).

Hinweise: Wenn Sie den Reifen montieren, bewegen Sie ihn in die mittlere Position mit dem kleinsten Durchmesser. Die Montage ist einfacher.

8.Füllen Sie schlauchlose Reifen mit schlauchlosem Dichtmittel (dieser Schritt ist vor dem Aufpumpen erforderlich).

Sie haben zwei Möglichkeiten, schlauchloses Dichtmittel zu gießen

8.1 Gießen Sie Dichtmittel durch die Ventilkerndüse

8.2 Injizieren Sie schlauchloses Reifendichtmittel, bevor Sie den schlauchlosen Reifen abdichten

9. Setzen Sie den Ventileinsatz vor dem Aufpumpen wieder in den Ventilschaft ein.

10.Drehen Sie die Räder herum, um sicherzustellen, dass das Dichtmittel gleichmäßig im schlauchlosen Reifen verteilt ist.

11.Pumpen Sie den Reifen gemäß dem empfohlenen Reifendruck auf dem Reifenetikett mit dem angegebenen Reifenparameterwert (70-120 psi) auf. Möglicherweise ist jedoch ein Luftkompressor oder ein Ladetank erforderlich.

Sie sollten hören, wie der Reifenring in den Haken der Felge "klickt", um anzuzeigen, dass er aufgepumpt ist.

12.Überprüfen Sie, ob die Reifen und der Wulst richtig montiert sind und dem Felgenprofil gleichmäßig undicht folgen.