Erhalten Sie 50 $ RabattStraßenrahmen A22SHOP
  • 0
Die besten erschwinglichen Carbon-MTB-Laufräder in den USA

In den letzten zehn Jahren hat sich die Mountainbike-Herstellung erheblich gewandelt. Bei genauer Betrachtung fällt auf, dass die Carbon-Technologie so weit gewachsen ist, dass die Carbon-Laufräder als Serienausstattung gelten. Dies hat in der Tat massiv zur Popularität der Räder in den Vereinigten Staaten beigetragen.

Außerdem, wenn Carbon MTB Laufräder mit ihren Gegenstücken aus Aluminium verglichen werden, zeigt sich, dass erstere in der Leistung charakteristisch besser ist. Dies erklärt den Grund, warum sie teurer sind. Außerdem wurde Kohlefaser umfassend untersucht, um eine bessere Dehnbarkeit und Festigkeit zu haben. Dies bedeutet, dass Sie sich auf seine Haltbarkeit verlassen können.

Manchmal kann es für viele Menschen schwierig sein, ein geeignetes Rad auszuwählen. Und da die MTB-Laufräder von ICAN derzeit die günstigsten Carbon-Laufräder sind, möchten Sie vielleicht wissen, welches für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist. In diesem Artikel haben wir die drei günstigsten Carbon-Mountain-Laufräder zum Vergleich ausgewählt – jeweils aus einem der drei grundlegenden Carbon-MTB-Laufradmodelle, einschließlich Enduro-, Trail- und XC-Mountain-Laufrad. Wir hoffen, dass dieser Inhalt Ihnen bei Ihrer Suche nach den richtigen Rädern hilft.

Die besten Carbon-MTB-Laufräder von ICAN

Die MTB-Laufräder von ICAN können in MTB-Enduro-Laufräder, MTB-Trail-Laufräder und MTB-XC-Laufräder unterteilt werden. Zahlungsseite alle MTB-Laufräder von ICAN kennen Sie die Eigenschaften. Wir haben die drei besten MTB-Laufräder zum Vergleich ausgewählt, hoffen Ihnen helfen, das richtige zu finden.

1. Enduro F935E (Für alles, was das Gelände oder das Wetter werfen kann)

Enduro steht für die besten Carbon 29er MTB Enduro Laufräder von ICAN Cycling 2021. Es ist super steif und langlebig. Fahrer fühlen sich auf dem Fahrrad schwerelos und es hält felsigen oder rauen Oberflächen stand. Damit kannst du konstant beschleunigen und sogar schneller fahren. Der Radstand ist länger als bei einem XC-Bike, was zu mehr Stabilität bei Geschwindigkeit beiträgt.

Die Felgenbreite beträgt 40 mm/34 mm (außen/innen) und die Felgentiefe beträgt 32 mm. Das Rad wiegt 2134g mit Vorderrad (960g) und Echtrad (1174g). Die verwendeten Nippel sind aus Messing. Die eingestellten Speichen sind CN-Rundspeichen mit drei Kreuzmustern. Auch die Größe des Laufrades ist 29er und besteht aus 100% Carbon Fibre Toray T700. Wenn Sie dieses Rad verwenden, müssen Sie sich keine Sorgen über das Risiko von Reifenpannen machen oder den maximalen Nutzen erzielen.

Was uns an diesem Rad gefällt, ist, dass es langlebig ist; es bietet ultimative Fahrleistung; es ist leicht genug für effizientes Klettern; es ist kompatibel mit Shimano 10/11-fach; Es kommt auch mit zusätzlichen Komponenten von 1 Satz Laufradsatz und 1 Satz Spießen frei.

2. Trail F930 (am besten zum Auf- und Absteigen den ganzen Tag)

Generell legt die Trailbike-Kategorie viel Wert auf Laufradgrößen. Es ist eine Kategorie, die ein Gleichgewicht zwischen der kleineren Größe für Wendigkeit und dem größeren 29er für besseres Überrollen und Geschwindigkeit hält.

Laut ICAN ist das Trail F930 das günstigste 29er Carbon MTB Trial Laufrad. Außerdem bietet das Laufrad eine hervorragende Leistung mit einer Novatec-Nabe, die es ideal für verschiedene Trialbedingungen macht.

Die Felgenbreite beträgt 35 mm/34 mm (außen/innen) und die Felgentiefe beträgt 22 mm. Das Rad wiegt 1820g +-40g mit Vorderrad (810g + -20g) und Hinterrad (1010g +-20g). Die verwendeten Nippel sind aus Messing. Die eingestellten Speichen sind CN-Rundspeichen mit drei Kreuzmustern. Wie beim Enduro F935E ist die Laufradgröße 29er und aus 100% Carbonfaser Toray T700 gefertigt. Es ist ein von ICAN empfohlenes Produkt, wenn Sie den ganzen Tag bergauf und bergab fahren.

Was uns an diesem Laufrad gefällt, ist, dass es auch langlebig ist, wie das Enduro F935E. Es ist zu den besten erschwinglichen Preisen; es bietet eine hervorragende Balance zwischen Leichtigkeit und Stärke; und garantiert gute Leistung.

3. XC F922 (Großartig für ganztägige Events auf einem Allrounder-MTB)

XC funktioniert normalerweise perfekt auf Gebieten, einschließlich Singletrails, Feuerstraßen, Steingärten, technischen Waldwegen und allem dazwischen.

Laut ICAN ist das XC F922 das neueste Tubeless Ready 29er MTB XC Laufrad. Es ist charakteristisch leicht und leicht. Wenn Sie dieses Rad fahren, werden Sie sich wie zu Hause fühlen.

Die Felgenbreite beträgt 27 mm/22 mm (außen/innen) und die Felgentiefe beträgt 24 mm. Das Rad wiegt 1570g mit einem Vorderrad (679g) und einem Hinterrad (891g). Die verwendeten Nippel sind aus Messing. Die eingestellten Speichen sind CN-Rundspeichen mit drei Kreuzmustern. Wie bei den ersten beiden Modellen ist das Laufrad 29er groß und besteht aus 100% Carbon Fibre Toray T700.  

Was uns an diesem Rad gefällt, ist, dass es leicht und leicht ist. Es ist auch gut für schnelles Klettern und eher für flache Bergabschnitte geeignet.

Die Zusammenfassung der Unterschied zwischen Enduro WFersen, TSchiene WAbsätze, und XC-Räder

Enduro F935E, Trail F930 und XC F922 sind sich in verschiedener Hinsicht ähnlich. Sie fallen in den gleichen Laufradtyp (Carbon-MTB-Laufradsätze); sie sind aus dem gleichen Material ( 100% Carbon Fibre Toray T700) gebaut und haben die gleiche Größe ( 29er). Andere Spezifikationen, die sie ähnlich machen, sind ihr Profil, Nabe, Speichentyp, Speichenmuster, Nippel, Kassettenkompatibilität und Scheibenaufnahme.

Der wesentliche Unterschied zwischen diesen Modellen liegt jedoch in der Anzahl der mitgelieferten Speichen und der Felgendetails. Das Enduro F935E kommt mit einer breiteren Felge und einer höheren Speichenanzahl im Vergleich zu Trail F930 und XC F922, die die gleiche und niedrigere Anzahl haben. Dies erklärt, warum Enduro-Laufräder etwas schwerer und stärker sind als die anderen Laufräder.

 

Ausdauero F935E US

Trail F930 US

XC F922 US

Sprachanzahl

· Vorderseite: 32

·  Hinten: 32

· Vorderseite: 28

· Hinten: 28

· Vorderseite: 28

·  Hinten: 28

Felgengewicht

· Gesamt: 2134g

·  Vorderseite: 960 g

·  Hinten: 1174g

· Gesamt:1820g +-40g

· Vorderseite: 810g + -20g

· Hinten: 1010g +-20g

· Gesamt: 1570g

· Vorderseite: 679 g

· Hinten: 891g

Felgentiefe

· 32 mm

· 25 mm

· 24 mm

Felgenbreite

· Außen: 40mm

· Intern: 34mm

· Außen: 35mm

· Intern: 30mm

· Außen: 27mm

· Intern: 22mm

Final Verdict 

Kurz gesagt, die Wahl des passenden ICAN-Laufradsatzes hat viel damit zu tun, wie gut Sie Ihre Momente auf Ihrem Fahrrad den ganzen Tag genießen. Alle im Artikel erwähnten Drei-Carbon-MTB-Laufräder sind ideal, aber Sie müssen den spezifischen Bereich verstehen, in dem sie effektiver funktionieren. Da die Marken aller von den Carbonlaufrädern verwendeten Komponenten identisch sind, ist es außerdem ratsam, die Auswahl entsprechend Ihrer Fahrszene zu treffen.