KOSTENLOSER UND SCHNELLER VERSAND FÜR ÜBERSEE LAGERPRODUKTE

  • 0
WIE MAN DIE PERFEKTE FAHRRADGRÖSSE WÄHLT

ICAN-Frames . Fahrräder kommen in allen möglichen Größen, und ein neuer Fahrer wird keine Schwierigkeiten haben, eine perfekte Passform für ihn oder sie zu finden. In den schlechten alten Zeiten war die Auswahl begrenzt. Verkäufer würden einen „mittelgroßen“ Rahmen empfehlen. Und die einzige Möglichkeit, es fit zu machen, war die Verwendung eines längeren Vorbaus und einer längeren Sattelstütze für die großen Jungs. Ein solches Fahrrad handhabte sich wie ein Maultier. Aber diese frustrierenden Tage sind vorbei - Design und Montage von Fahrrädern sind zu einer Wissenschaft geworden. Also - wie fangen wir an, das perfekte Fahrrad zu finden?

  1. Messen Sie Ihre wahre Größe.
  2. Messen Sie die Schrittlänge
  3. Fahrradrahmengröße messen

Erster Schritt: Messen Sie Ihre wahre Höhe.

Der erste Schritt besteht darin, Ihre wahre Größe zu ermitteln. Stellen Sie sich mit dem Rücken gerade gegen einen Türrahmen mit bestrumpften Füßen. Bitten Sie einen Freund, einen Bleistift auf Ihren Kopf zu legen und ihn absolut gerade zu halten, während er oder sie eine Markierung auf dem Türrahmen macht. Nehmen Sie dann ein Maßband heraus und finden Sie heraus, wie weit die Markierung vom Boden entfernt ist - das ist Ihre wahre Höhe. Zu diesem Zeitpunkt wissen Sie bereits sehr genau, welche Rahmengröße am besten zu Ihnen passt. Ein 62-cm-Rahmen passt höchstwahrscheinlich zu einem großen Mann über zwei Meter. Eine kleine Dame von fünf Fuß könnte auf einem 48-cm-Rahmen gut abschneiden. Wir sind hier im Stadion, aber es müssen weitere Messungen vorgenommen werden.

Zweiter Schritt: Messen Sie die Schrittlänge

Das zweitwichtigste Maß ist die Beininnenlänge, manchmal auch Schrittlänge genannt. Stellen Sie sich mit etwa 18 Zoll Abstand wieder gegen den Türrahmen und treten Sie ein paar Zentimeter vor. Nehmen Sie ein großes Buch und legen Sie es zwischen Ihre Beine, so dass es horizontal in Kontakt mit Ihrem Schritt und auch mit der Wand hinter Ihnen gehalten wird. Markieren Sie die Oberkante des Buches und messen Sie vom Boden aus, um Ihre Schrittlänge zu erhalten. Dies ist eine wichtige Dimension, wenn es darum geht, die Höhe Ihrer Sattelstütze einzustellen und den Überstand Ihres Rahmens zu wählen.

Wenn Sie mit den Füßen auf dem Boden auf dem Fahrrad sitzen, sollte Ihr Schritt weit vom Rahmen entfernt sein. Der Standover sollte also mindestens 3 cm länger sein als Ihr Innenbein.  

 Fahrrad fit Größe

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie den Dampf richtig messen können

MTB-Rahmen mit schrägen Oberrohren haben viel Freiraum; Bei einem Zeitfahrrahmen mit horizontalem Oberrohr ist der Abstand viel geringer. Kehren wir zu dem großen Mann und der kleinen Dame zurück. Er hat höchstwahrscheinlich ein Innenbein von 84 cm. Die Schrittlänge der Dame beträgt vielleicht 61 cm. Was bedeutet, dass sein Standover ungefähr 87 cm und ihr Stand ungefähr 64 cm beträgt. Wir sprechen hier über Rennräder. MTB-Rahmen sind kleiner, mit Sitzrohren von 16 "bis 23".

STRASSENFAHRRAD-GRÖSSENTABELLE

So messen Sie die Fahrradrahmengröße

Nun kommen wir dazu, wie der Rahmen gemessen wird. Das Sattelrohr oder das Sattelrohräquivalent eines wunderschönen ICAN-Carbonrahmens ist der Abstand zwischen der Mitte der Kurbelachse und der Mitte des Oberrohrs, in die die Sattelstütze passt. Einige Rahmen werden mit einem imaginären horizontalen Oberrohr angegeben als oberer Messpunkt.  

Eine der besten Möglichkeiten, ein Fahrrad auszuwählen, das gut zu Ihnen passt, besteht darin, die Abmessungen der ICAN-Rahmen online zu überprüfen. Sobald Sie Ihre Größe und Schrittlänge in Zentimetern kennen, können Sie sich anhand der Größentabelle auf einen gut sitzenden Rahmen oder ein komplettes Fahrrad konzentrieren.

ROAD BIKE FRAME GRÖSSENTABELLE

Das neueste ICAN-Design ist das Schöne A22 Aero Disc Straßenrahmen, das mit sechs Sitzrohrgrößen geliefert wird: XS (45 cm); S (48 cm); M (51 cm); (L54) und XL (57 cm). Die Rahmen basieren auf einem ICAN-Designkonzept, das als bekannt ist Geschwindigkeitsausgeglichene Geometrie. Sie werden feststellen, dass einige Abmessungen für alle Größen gleich sind, z. B. die Gabellänge und der Versatz, das Tretlager und die Kettenstrebenlänge. Die effektiven Oberrohrlängen reichen jedoch von 50 cm bis 59 cm, um den einzelnen Fahrern den optimalen Krafthub auf den Pedalen zu ermöglichen. Im sogenannten Cockpit von Fahrrädern basiert auf Geschwindigkeitsausgeglichene Geometrie, kurze Radfahrer haben eine Reichweite von nur 355,7 mm und die großen Fahrer sind bis 403.8 ausgestreckt.  

In Bezug auf den Krafthub wurden viele Artikel über die ideale Sattelhöhe geschrieben. Und es gibt viele Meinungen darüber, wie nahe der Sattel an einer imaginären vertikalen Linie sein sollte, die durch das Tretlager gezogen wird. Aber egal welche Denkschule ein Enthusiast bevorzugt, a Geschwindigkeitsausgeglichene Geometrie Der Rahmen von ICAN bringt ihn oder sie in eine sehr effiziente, wissenschaftlich erprobte Position als Grundlage für die Feinabstimmung - in Millimetern.  

In den alten Tagen der Stahlräder bestand die einzige Möglichkeit, ein perfekt passendes Fahrrad zu erhalten, darin, sich an einem sehr teuren, speziell angefertigten Rahmen messen zu lassen. Aber jetzt, in der Neuzeit, bietet ICAN die Wahl, insbesondere bei der Geschwindigkeitsausgeglichene Geometrie Durchbruch ist das Äquivalent eines speziell angefertigten Carbonrahmens, der wie angegossen sitzt - bequem, schnell, leicht, reaktionsschnell und aufregend. Und die ersten Schritte in Richtung dieser ICAN-Perfektion sind so einfach: Lassen Sie sich auf Größe und innere Beinlänge messen, melden Sie sich bei ICAN an und überprüfen Sie Ihre Zahlen. Sie finden ein Fahrrad, das auf Sie zugeschnitten ist, unabhängig davon, ob Sie groß oder klein sind.