KOSTENLOSER UND SCHNELLER VERSAND FÜR ÜBERSEE LAGERPRODUKTE

  • 0
2019 Wie wählt man Rennradräder?

Es ist bereits bekannt, dass Carbon-Radsätze die ultimativen Verbesserungen sind, wenn Sie auf dem neuesten Stand der Technik sind. Bei Rennrädern dreht sich alles um Geschwindigkeit, und dies ist unmöglich, wenn Sie nicht gut ausgerüstet sind. Der wichtigste Aspekt bei der Auswahl des richtigen Radsatzes für den Job ist das Wissen darüber, was zu kaufen ist.

Der perfekte Radsatz ist eine clevere Kombination einer Reihe von Faktoren. Radsätze werden mit einer Radnabe mit Lagern und Achse geliefert. Diese stützen die Speichen, die sich bis zu den Felgen erstrecken. Das Speichenmuster und die Anzahl beeinflussen die Stärke des Radsatzes.

Die Radsatztechnologie schreitet schnell voran, da die Hersteller versuchen, viel schneller voranzukommen. Dies hat auch Türen für einige ziemlich interessante Geräte geöffnet, wenn es um Fahrradräder geht. Dies unterscheidet Carbonfaser-Bikes von den traditionellen. Faktoren, die beim Kauf von Radsätzen zu berücksichtigen sind

38mm Radsatz mit Sapim CX-Ray Speichen Icancycling

Mit freundlicher Genehmigung von icancycling.com

Rad-Größe

Radsätze werden in verschiedenen Größen angeboten. Diese sind sowohl funktional als auch optional. Die Radgröße umfasst den Durchmesser, die Breite und die Tiefe des Rads. Schmale Felgen sind am besten für Geschwindigkeit geeignet und können unter hohem Druck gepumpt werden, was sowohl für Triathlonfahrer als auch für andere Hochleistungsfahrer gut funktioniert.

Pendler und Tourer benötigen breitere Felgen, die sich perfekt für eine Vielzahl von Straßen eignen. Tiefere Felgen sind perfekt für hohe Leistung, funktionieren aber bei einigen Wetterbedingungen, einschließlich windiger, nicht gut. 30 bis 40 mm Radsätze eignen sich perfekt zum Klettern und für schnelle Abfahrten. Diese sind ideal für Fahrräder mit stärkeren Rahmen und einem gewissen Grad an körperlicher Misshandlung.

50-mm-Radsätze eignen sich hervorragend zum Durchqueren der Stadt, zum Fahren auf Touren sowie zum Klettern und Absteigen. 86 mm eignen sich am besten für Triathleten und alle Fahrer, die eine Geschwindigkeitskante suchen. Die Radgröße bestimmt die Umdrehung pro abgedeckter Minute und damit die Geschwindigkeit. Es bestimmt auch den Rahmen der Person, die das Fahrrad benutzt.

Speichen und Speichenmuster

Die besten Speichen sind diejenigen, die zusätzliche Festigkeit bieten und gleichzeitig das Gewicht minimal halten. Das Gleichgewicht zwischen Geschwindigkeit und Gewicht des Radsatzes zu finden, ist das, worum es bei der Spitzentechnologie geht.

Carbon-Radsätze mit 3x-, 2x- und 0x-Mustern, abhängig von der erforderlichen Gewichtsreduzierung. Mountainbike-Radsätze, die mehr starre Rahmen benötigen, haben häufig ein 3-faches Speichenmuster, während Rennräder ein 2-faches Hinterrad und ein 0-faches Radialmuster für das Vorderrad haben.

Dies reduziert ihr Gewicht immens. Die Sapim CX-RAY-Speichen sind so leicht wie Titan und bieten eine aerodynamische Option. Sapim CX-Ray-Speichen sind eine der besten Möglichkeiten, um das Gesamtbild und das Gewicht Ihres Fahrrads zu verbessern. Die Speichen sind im Vergleich zu den Standardstahlspeichen gut konstruiert.

Stahlspeichen erhöhen das Gewicht des Fahrrads und es muss in sehr kurzen Abständen eine große Anzahl verwendet werden, um die Felge in Position zu halten. Die Sapim-Speichen arbeiten Hand in Hand mit den Carbonfelgen, um eine zusätzliche Festigkeit zu erzielen, die leichter als erwartet ist. Der Körper besteht aus Kohlefaser und ist so leicht wie Titan.

Speichen und Speichenmuster Hub icancycling

Mit freundlicher Genehmigung von icancycling.com

Das aerodynamische Design übertrifft die traditionellen Speichen und bietet einen innovativen Vorteil. Die Speichen sind wertvoll für die 38-mm-Räder und den 50-mm-Radsatz. ICAN-Radsätze eignen sich gut für Hochleistungsfahrten und Freizeitfahrten, die Sie lieben. Die Speichen sind außerdem verbessert, um Wind und Lärm zu reduzieren.

Sie können sich auf eine ruhige Fahrt mit stärkeren Stößen verlassen, wann immer Sie sie benötigen. Herkömmliche Speichen sind nicht nur laut, sondern bieten auch nur einen geringen Widerstand gegen Wind. Sie sind auch nicht aerodynamisch, was bedeutet, dass viel Kraft verloren geht. Die traditionellen Speichen werden auch nicht gut sein, wenn es um Druck geht.

Plötzliche Geschwindigkeitsschübe, das Gewicht der Nabe und der Felge führen zu Bruch und Schwäche des Radsatzes. Die Sapim CX-Ray-Speichen sind mit den Kreuzmustern 2x und 0X gut verteilt. Das Muster stellt sicher, dass so wenig Speichen wie möglich verwendet werden, ohne die Integrität des Radsatzes zu beeinträchtigen.

Die Speichen kreuzen sich zu keinem Zeitpunkt und verlaufen direkt zur Nabe. Traditionelle Speichen bestehen ebenfalls aus Stahl, wodurch die Räder schwerer wurden. Sapim Speichen sind viel leichter und gehen keine Kompromisse bei der Stärke der Radsätze ein. Die Enden der traditionellen Speichen sind außerdem mit einer Biegung versehen, um die Felge zu stützen, während die Leistungsradsätze gerade an der Felge und der Nabe bleiben.

Naben

Die Nabe ist der Kraftraum des Rades. Es beherbergt zwei Lagersätze und eine Achse. Die Achse ist auch an Schnellspießen befestigt, mit denen sich das Rad leicht an der Nabe befestigen und von dieser lösen lässt.

Die beste Lagerqualität ist gut abgedichtet und vor Regen geschützt. Die traditionelle Option umfasste Cup-Lager, die viel einfacher auszutauschen, aber schwierig auszurichten waren. Gegenwärtige Radsätze verwenden Patronenlager.

Diese laufen alle auf einer einzigen Patrone und erleichtern das Entfernen und Ersetzen. Die Radsatzlager sind auch wetterfest, wodurch die gut gefetteten lange halten. Cutting Tech Edge bietet jetzt superleichte Kohlefaser-Naben und Patronenlager. Die Kombination bietet einen leichten Radsatz, der auch hocheffizient ist.

Die Straight Pull Hub Novatec ist ein Kunstwerk mit einer starken, schnellen und vielseitigen hinteren Carbonschale und einer Aluminiumkarosserie. Die vordere Nabe hat abgedichtete Lager, während die hintere mit 4 abgedichteten Lagern ausgestattet ist. Die Nabe ist außerdem leicht und reduziert den Luftwiderstand des Fahrrads. Die Lager befinden sich in einer einzigen Patrone, die im Gegensatz zu herkömmlichen Naben leicht auszutauschen ist.

Herkömmliche Naben werden mit Kegellagern geliefert, die nicht so einfach zu installieren sind und dem Fahrer keine so hohen Geschwindigkeiten bieten. Das Gerade Zugnabe Novatec-Nabe Ich habe auch eine zuverlässige Bremsnabe für die ultimative Kontrolle unterstützt.

Felgen

Mit freundlicher Genehmigung von icancycling.com

Es gibt zwei Arten von Felgen, nämlich Aero und traditionell. Die traditionellen Felgen sind kastenförmig und haben einmal eine große Anzahl von Speichen, um die Felge jederzeit steif zu halten. Ein oder zwei gebrochene Speichen beeinträchtigen die Integrität der gesamten Felge. Aero-Felgen sind innovativer und perfekt für Hochleistungs-Radsätze.

Diese sind auf Geschwindigkeit ausgelegt und erfordern aufgrund ihrer Fähigkeit, mehr Gewicht zu halten, weniger Speichen. Steifere Felgen erfordern weniger Speichen, da der größte Teil des Gewichts bereits von der Zeit selbst getragen wird. Kohlefaserfelgen bieten leichte, steifere Eigenschaften, die sicherstellen, dass weniger Materialien für die Herstellung des gesamten Rads im Allgemeinen verwendet werden.

Clincher gegen Tubeless bereit

Die Art der Radsätze für Reifen hängt stark von den Vorlieben ab. Drahtreifen sind die häufigsten Reifen. Diese haben einen Schlauch und einen Reifen getrennt, aber nicht direkt auf die Felge geklebt. Die Felge wird mit einem Haken geliefert, während der Reifen eine Perlenkante hat, die passt, wenn Luftdruck in den Schlauch ausgeübt wird.

Die Perle ist in diesem Fall normalerweise rund. Schlauchlose Reifen unterscheiden sich nicht wesentlich von den Drahtreifen, haben jedoch einen quadratischen Wulst ohne Schlauch. Die schlauchlose Option ist viel leichter als der zusätzliche Schlauch des Drahtreifen im Reifen. Dies macht das Fahrrad viel leichter und der Fahrer erhält im Winter einen zusätzlichen Vorteil, da die Reifen nicht einklemmen.

Letzteres ist auch von Anfang an günstiger zu installieren. Schlauchreifen haben eine vollständig abgedichtete Kammer, die einfach mit dem Schlauch und dem zusammengenähten Reifen auf der Felge liegt. Der größte Unterschied zwischen all diesen ist die Art der Luftkammer, die innerhalb des Rohrs erzeugt wird. Die Drahtreifen und Tubeless Ready hängen von der Felge ab, um die Luftkammer zu vervollständigen.

ICAN Tubeless Ready und Drahtreifen ermöglichen eine große Variation des Luftdrucks, wodurch der Fahrer auf verschiedenen Strecken und Wetterbedingungen arbeiten kann.

ICAN-Radsätze

50mm Radsätze sind Allrounder (50mm R13 Sapim & 50mm NOV Sapim)

50 Radsatz mit Novatec Hub Sapim CX-Ray Speichen

Der 50 mm schnelle und leichte Laufradsatz besteht aus 100% Kohlefaser (T700). Die Räder haben eine Größe von 700 c und eignen sich daher perfekt für Hochleistungsfahrten. Die Felge hat ein UD-mattes Finish und die Tiefe des Radsatzes beträgt 50 mm mit einem schlauchlosen Drahtreifenprofil.

Es hat auch einen Novatech Hub mit Sapim-Speichen. Die Speichen geben ihm einen Vorteil, wenn es um Aerodynamik und leichte Eigenschaften geht. Das Vorderrad hat 20 Speichen und das Hinterrad auch. Die Speichenspannung für den Vorderradsatz beträgt 15 N, während der Hinterradsatz 13 bis 20 N beträgt. Das Vorderrad hat ein radiales Muster, während das Hinterrad eine nicht radiale 2-Kreuz-Anordnung hat. Die Radsätze werden von 11-fach Shimano-Kassetten unterstützt.

30 bis 40 mm Radsätze, perfekt zum Klettern und für schnelle Abfahrten (38 mm CN-Speiche und 40 mm NOV CN-Speiche)



Der 38mm Radsatz ist perfekt für Fahrerinnen. Dies liegt hauptsächlich daran, dass es für viel kürzere Fahrer ausgelegt ist. Dies macht es auch perfekt für kleinere Männer, die etwas Bequemeres suchen.

Es besteht aus 100% Faser (T700). Die Räder haben eine Größe von 700 c und ein UD-mattes Finish. Sie erhalten eine Tiefe von 38 mm mit einem Drahtreifenprofil. Die Radsätze enthalten eine Standardnabe mit 2 vorderen abgedichteten Lagern und 4 abgedichteten Lagern. Die Speichen sind Mac Aero von CN Speichen entworfen.

 

 

 

 

86mm Radsätze perfekt für Triathleten (86mm R13 CN & 86mm NOV Sapim)

86mm Clincher Tubeless Ready Wheelset mit Sapim CX-Ray Speichen

Der 86-mm-Laufradsatz der schnellen und leichten Serie besteht aus 100% Kohlefaser T700 und 700c und ist daher perfekt für Hochleistungsfahrten geeignet. Diese sind perfekt für Sportler wie Triathleten, die Grenzen überschreiten möchten. Das Profil ist etwas breiter, was mehr Grip und Kontrolle auf einer härteren Strecke ermöglicht.

Die Tiefe des Radsatzes beträgt 86 mm mit einem schlauchlosen Drahtreifenprofil. Es hat auch einen Novatech Hub mit Sapim-Speichen. Die Speichen geben ihm einen Vorteil, wenn es um Aerodynamik und leichte Eigenschaften geht.

Fazit

Bei der Auswahl des für Sie besten Radsatzes geht es darum, die richtigen Informationen zur Hand zu haben. Zu wissen, was zu tun ist, hängt nicht nur von der Marke ab, sondern auch von den Details, die dahinter stehen. Die Auswahl des besten Radsatzes hängt stark von der Art der Strecke ab, auf der Sie sich befinden. Das Verständnis der neuesten Innovationen und ihrer Auswirkungen auf die Strecke wird den Unterschied in der Welt ausmachen.

Der Radsatz wird nicht nur in verschiedenen Marken, sondern auch in Größen und Details erhältlich sein. Bei der Auswahl sollte es um Stil, Funktion und Zuverlässigkeit gehen. Das Budget wird natürlich all diese Faktoren unterstreichen. Carbon-Radsatz ist keine Option mehr, sondern eine Lebenseinstellung. Dies ist der einzige Weg, um die Strecke zu erobern.

Die Zusammenarbeit mit einer Marke wie ICAN, die seit langem Fortschritte bei der Bereitstellung modernster Technologien und Lösungen für Rennräder erzielt hat, stellt sicher, dass Sie jedes Mal die richtige Wahl treffen

  • 21. August 2018
  • Kategorien: Blogartikel
  • Kommentare: 0