Erhalten Sie 50 $ RabattStraßenrahmen A22SHOP
  • 0
So reparieren Sie den Bladed Spoke Twist an Rennradrädern

Ein Fahrradlaufradsatz mit flachen oder ovalen Speichen kann schön und elegant sein. Es bietet auch einen aerodynamischen Vorteil, der die persönliche Bestleistung eines Fahrers um Sekunden verkürzt. Messerspeichen schneiden effizienter durch die Luft als doppelt konifizierte Speichen mit rundem Querschnitt.

Die schlechte Nachricht ist, dass sich flache Speichen bei normalem Gebrauch verdrehen können und ihre Breitseite dem entgegenkommenden Luftstrom zeigen. Dieser Twist wirkt als Handicap, das das Fahrrad je nach Anzahl der betroffenen Speichen unterschiedlich stark verlangsamt. Was also tun, wenn ein Radfahrer verdrehte Aero-Speichen entdeckt?

Folgendes sollten Sie niemals tun – greifen Sie nach einem Speichenschlüssel und fangen Sie an, die Nippel zu drehen. Die unvermeidlichen Ergebnisse dieser überstürzten und ungeduldigen Aktion werden ein Wackeln und Wackeln in der Felge sein. Solche Schäden können nur von einem professionellen Laufradbauer behoben werden, was Geld kostet. Aber es gibt noch eine andere Möglichkeit, verdrehte Speichen zu korrigieren – was einem geduldigen Laien mit kühlem Kopf und festen, aber sanften Händen passt.

1.Reifen, Schlauch und Felgenband entfernen

Der erste Schritt besteht darin, Reifen, Schlauch und Felgenband zu entfernen. So können Sie mit einem langen Nippelschlüssel tief in die Felge greifen – und die Nippel von oben erreichen. Park Tool liefert einen solchen Schraubenschlüssel, aber eine gut eingerichtete Heimwerkstatt kann ein ähnliches Gerät für die gleiche Arbeit haben.

2. Erwerben Sie den Park Tool BSH-4 Klingenspeichenhalter

Schritt Nummer zwei ist der Erwerb des Park Tool BSH-4 Klingenspeichenhalters. Es hat vier Schlitze, um Klingen unterschiedlicher Dicke aufzunehmen. Schieben Sie den am besten passenden Schlitz auf eine Speiche und schieben Sie ihn dann so weit wie möglich in Richtung Felge. Steht das BSH-4 Werkzeug parallel zur Nabenachse, wird die Aerospeiche nicht verdreht. Wenn es nach vorne oder hinten geneigt ist, müssen Korrekturmaßnahmen ergriffen werden.

3. Stellen Sie Ihren eigenen Klingenspeichenhalter aus einem alten Kunststoffreifenheber her

Schritt drei ist optional: Machen Sie Ihren eigenen Klingenspeichenhalter aus einem alten Kunststoff-Reifenheber. Mit einer Bügelsäge rechtwinklig einen Schlitz darüber schneiden, über eine Speiche stülpen und so weit wie möglich nach oben schieben. Wenn der Reifenheber parallel zur Nabenachse steht, gut und gut. Wenn nicht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

4.Verschieben Sie die Speichenhalterung, bis sie parallel zur Nabe ist

Schritt vier ist das große Geheimnis. Machen Sie zwei Dinge gleichzeitig mit sanften, aber festen Händen. Bewegen Sie den Speichenhalter vorsichtig, bis er parallel zur Nabe ist. GENAU GLEICHZEITIG den Innenschlüssel verwenden, damit der Nippel den gleichen Winkel einnimmt. Verwenden Sie für diesen Job Ihre dominante Hand und übertreiben Sie den Druck auf die Brustwarze nicht. Denken Sie daran – es besteht aus einer weichen Legierung, nicht aus Stahl wie eine Speiche. Der Nippel MUSS sich im Einklang mit der Speiche bewegen. Damit die Stahlspeichengewinde, die in die Innenseite des Alu-Nippels eingreifen, NICHT angegriffen werden und keine Wackel- oder Wackelgefahr besteht. Speichen- und Nippelwirbel als eine kombinierte Einheit. Seien Sie vorsichtig – allein das Drehen des Nippels erzeugt einen Wipp in der Felge; Allein das Drehen der Speiche führt zu einem Wackeln. SIE MÜSSEN GLEICHZEITIG DURCH DIE GENAU GLEICHEN WINKEL DREHEN.

5.Überprüfen und testen Sie die Rotationen

Schritt fünf. Wenn der Griff des Haltewerkzeugs nach einigen Probedrehungen parallel zur Nabe zu sein scheint, tasten Sie die Speiche mit einem Finger ganz nach unten, um zu überprüfen, ob die breite Seite im rechten Winkel zur Nabe steht. Diese Speiche ist nun aufgedreht – ihre schmale Eindringkante zeigt in Fahrtrichtung.

6. Wiederholen, bis jede Speiche an beiden Rädern die aerodynamische Rotation wiederhergestellt hat. Greife die Speichen auf einer Seite des Rads an und gehe dann zur anderen über. Die Arbeit wird viel einfacher, wenn Sie Zugang zu einem Zentrierständer haben. Wenn Sie dies nicht tun, muss das Fahrrad auf den Kopf gestellt werden.

Wenn Sie der Meinung sind, dass es schwer zu verstehen ist, wie man die Klingenspeiche repariert, drehen Sie sich durch den Text. Dann können Sie sich das Video unten ansehen, Sie werden verstehen, wovon wir sprechen.