• 0
Alles, was Sie über die Größe von Fahrradreifen wissen müssen

Warum Sie die Fahrradreifengröße kennen sollten?

Fahrradreifen sind ein wichtiger Bestandteil des gesamten Fahrzeugs, was sich auf die Leistung des Fahrzeugs auswirkt. Nachdem Sie die Größe der Fahrradreifen verstanden haben, können Sie feststellen, ob das Fahrrad für Sie geeignet ist. Derzeit gibt es gängige Herstellungsspezifikationen für die Größe von Fahrradreifen. Der Größenvorteil ist unterschiedlich.

Wissen die Fahrradreifengröße kann Ihnen helfen, Ihre Kaufbedürfnisse für Fahrräder klar zu verstehen. 

Obwohl alle über die Reifengröße beim Rennradfahren und beim Schleifen von Kies sprechen. Wir haben festgestellt, dass breitere Reifen nicht weniger Geschwindigkeit bedeuten. Sie können mehr Geschwindigkeit bringen und möglicherweise, was noch wichtiger ist, mehr Komfort bringen.

Das Problem ist, woher wissen Sie, welche Reifengröße Sie benötigen? Welche Reifen passen zu den Felgen, die Sie fahren? Wie groß sind meine Reifen genau? Was bedeuten die verschiedenen Größenangaben für Fahrradreifen?

Reifen haben viele Größeninformationen auf ihren Seiten und zu wissen, was dies bedeutet, kann schwer fassbar sein. Dieser Artikel ist über Fahrradreifengrößen verwandte Inhalte. Dadurch können Sie die Grundform der aktuellen Fahrradreifengrößen und die Verwendungsumgebung von ICAN-Fahrradreifen verstehen. Es handelt sich um eine vollständige Anleitung zu Fahrradreifengrößen im Jahr 2021.

Welche Reifengröße brauche ich?

Wenn Sie sich wohlfühlen möchten, ist die einfache Antwort hier der größte Reifen, der auf Ihre Felge passt und Ihnen Freiraum für Ihren Rahmen oder Ihre Gabel bietet. Sie werden feststellen, dass viele Hersteller Ihnen die maximale Größe mitteilen, die Sie anpassen können.

Sie müssen Ihre Größe und Ihr Gewicht berücksichtigen. Der Trend in den letzten Jahren ist, dass Fahrradreifen immer größer werden.

Welche Fahrradreifenbreite passt zu meiner Felge?

Sie müssen Ihre Größe und Ihr Gewicht berücksichtigen. Der Trend in den letzten Jahren ist, dass die Größe der Fahrradreifen immer größer wird. Sie müssen auch den richtigen Fahrradreifen finden, der zu Ihrer Felge passt.

Das Folgende sind übliche Größenkombinationen

 

Der Mountainbike-Fahrradreifen passt auf die Fahrradfelge

Wie man die Reifengröße auf dem Fahrrad kennt

Was bedeuten die verschiedenen Größenangaben für Fahrradreifen?

Möglicherweise werden Sie gezogen. Was ist meine Fahrradreifengröße? Normalerweise können Sie die Seitenwand Ihres Reifens überprüfen - die Zahlen dort geben Ihre Reifengröße an (ungefähr den Außendurchmesser und die Breite). Zum Beispiel bedeutet 700 x 32c, dass ein Reifen einen Außendurchmesser von 700 mm und eine Breite von 32 mm aufweist.

Im Allgemeinen bestehen Fahrradreifenmessungen aus zwei Komponenten. Die größere Zahl ist der Reifendurchmesser in Zoll und die kleinere Zahl ist die Reifenbreite in Zoll. Der Reifendurchmesser liegt normalerweise zwischen 12 und 26 Zoll, und die Reifenbreite liegt normalerweise zwischen 1.75 und 2.215 Zoll.

Wir müssen wissen, dass Rennrad und BERG unterschiedliche Einheiten für benannte Größen verwenden.Verwenden Sie C für Rennrad und Zoll für Mountainbike.

Welche Größe hat der Fahrradreifen? 

Übliche Standard-Rennradreifengrößen sind 700 c x 23 mm. Dies ist ein Standard-Rennreifen, der einen Reifendurchmesser von ungefähr 700 mm und eine Breite von 23 mm angibt. Es gibt jetzt auch einige ungewöhnliche Größen, wie 510C 500c, 450c usw.

Der übliche Mountainbike-Reifengröße ist 26.5er 27.5er 29er. Jetzt ist die gängigste Mountainbike-Größe 27.5er, 29er Mountainbike. 26.5er Mountainbike ist ein veraltetes Produkt geworden.

Größentabelle für Fahrradreifen

Wir begegnen dieser Situation oft: Abgenutzte Reifen beeinträchtigen mein Fahrerlebnis und ich muss sie durch neue Reifen ersetzen. Zum Glück verschiedene Carbon-Bikes auf dem Markt kann zusammengebaut werden, was bedeutet, dass wir neue Foren verwenden können, um Ihre abgenutzten Reifen zu ersetzen. Was ist dann die Basis für unseren Ersatz?

Wir alle wissen, dass eine ungeeignete Reifengröße die Felge beschädigen und die Fahrer in Gefahr bringen kann. Wenn der Reifen nicht breit genug ist, riskieren Sie mehr Quetschungen und Ausbrüche. Wenn es zu breit ist, kann es zu Rülpsen und schlechter Stabilität kommen. Daher ist es wichtig, eine geeignete Fahrradreifengröße zu finden.

Die vollständige Fahrradgrößentabelle gibt Auskunft darüber, welche Reifengrößen zu Ihrer inneren Felgenbreite passen können

Im Internet finden Sie viele Versionen der Fahrradreifen-Größentabelle. Sie können das entsprechende Symbol als Referenz auswählen.

Im Folgenden teilen wir die Befehls-Fahrradgrößentabelle, damit Sie darauf verweisen können. Überprüfen Sie dies sorgfältig, bevor Sie Carbonfelgen bestellen oder neue Reifen kaufen. Wenn Ihre Kombination hier nicht aufgeführt ist, kontaktieren Sie uns bitte, um dies zu besprechen.

Das gute Video zur Fahrradgröße finden Sie weiter unten

Liste der Fahrradreifen-Größentabellen

Gibt es einen Spickzettel für die Dimensionierung von Rennradreifen?

Ja. Wenn Sie nicht mehr über Reifen erfahren möchten, lesen Sie einfach unsere Kurzanleitung, welche Reifen zur Breite Ihrer Felge passen.

Bild wird von genommen sheldonbrown.com

Die obige Tabelle zeigt die Innenbreite Ihrer Felge und die entsprechende Reifengröße, die auf diese Felge passt. Sie sollten vermeiden, Reifen in den roten Bereichen zu montieren. Einige Leute sind mit ungeeigneten Reifen davongekommen, aber es ist ein Risiko, das Sie nicht eingehen müssen.

Wie Sie sehen können, passen Felgen zu einer Vielzahl von Reifengrößen, und es lohnt sich, eine Felge auszuwählen, die zu Ihrem Fahrverhalten passt. Wir verwenden eine Innenbreite von 18.25 für unsere Aero- und Fast and Light-Räder, da dies eine große Auswahl ermöglicht, die für die meisten modernen Fahrstile geeignet ist.

Wer hat die Größe der Fahrradreifen zum Standard gemacht?

Wer hat die Größe der Fahrradreifen zum Standard gemacht?
Gegenwärtig wird der Standard hauptsächlich von zwei großen internationalen Organisationen formuliert: ISO und ERTO.
Wir alle wissen, dass ISO (Internationale Organisation für Normung) am 23. Februar 1947 als internationale Normungsorganisation gegründet wurde, die internationale Standards für Industrie und Handel auf der ganzen Welt formuliert. ISO hat seinen Hauptsitz in Genf, Schweiz

Was ist ERTO?

ETRTO ist die europäische technische Organisation für Reifen und Felgen und ist eine professionelle Messung des Umfangs.
Viele Länder verwenden ihre Größenstandards als Spezifikationen für die Herstellung von Fahrradgrößen, um Verwechslungen in verschiedenen Größen zu vermeiden.

Wissen Sie, wie jeder gerne erwähnt, dass Fahrradhersteller gerne neue Standards schaffen? Die Idee dazu entstand in der Zeit, als die Fahrradindustrie uns wöchentlich einen neuen Standard gab. Zum Glück scheinen wir uns davon zu entfernen.

Was hat das mit ERTO zu tun? Früher hatte jedes Land seine eigene Art, Reifen zu messen. Einige machten mehr Sinn als andere. Alle diese Standards erwiesen sich für die Verbraucher als Albtraum.

Um alles einfacher zu machen, wurde beschlossen, dass es einen internationalen Standardleitfaden für die Reifengrößenbestimmung geben sollte. Die neue Methode wurde ursprünglich als "ETRTO" -System bezeichnet, und Sie können das immer noch sehen. Das ETRTO stand für die European Tire and Rim Technical Organization.

Das System, das übernommen wurde, ist Teil des ISO-Systems, der Internationalen Organisation für Normung. Der spezielle Name für die ERTO-Norm lautet ISO 5775. Wir können dieser Regel dafür danken, dass wir nicht durch die Tatsache navigieren müssen, dass es früher sechs 26-Zoll-Reifentypen gab.

Was sagt uns ERTO über Reifengrößenmarkierungen?

Das ISO / ERTO-Standardsystem verwendet zwei Zahlen. Die erste Zahl, die Sie sehen, ist, wie breit der Reifen aufpumpt. Es ist auch erwähnenswert, dass dies ein Leitfaden für die meisten Unternehmen ist. Verschiedene Felgen beeinflussen diese Breite. Ihre Felge kann auch die Form Ihres Reifens ändern. Wenn Ihre Felge empfohlene Größen hat, befolgen Sie diese Anleitung.

Die zweite Zahl ist die Rad- / Reifen- / Felgengröße, und diese Zahl verwirrt die meisten Menschen. Der Grund für die Verwirrung ist, dass diese Nummer nicht die Nummer ist, die die meisten Menschen in ihren täglichen Gesprächen auf Fahrradrädern und -reifen verwenden.

Sie werden wahrscheinlich das französische System für Straßenräder verwenden und Ihr Rad als 700c bezeichnen. Unter dem ERTO-System beträgt Ihr Rad tatsächlich 622 mm. 622 ist auch das gleiche wie eine 29-Zoll-Mountainbike-Felge. Mountainbikes verwenden im Allgemeinen Zoll, wenn es um eine Rad- und Reifengröße geht.

Außer, es gibt immer eine Ausnahme für den neuen Standard von 27.5 Zoll. Es wird manchmal durch seine Größe im französischen System bezeichnet, das 650b ist. Damit Sie wissen, gibt es auch einen 650a und 650c. 27.5 Zoll und 650b unter ERTO sind 584 mm. Ein 650er Reifen ohne Buchstaben ist schmal, wenn Sie die Buchstaben nach oben gehen, werden die Reifen im französischen System breiter.

Das französische System, falls Sie neugierig waren, verwendet den Außendurchmesser des Reifens, um seine Größe zu messen. Das ISO / ERTO-System verwendet den Innendurchmesser des Reifens. Das Zollsystem ist kein so gutes Maß für die Größe, da es nicht so spezifisch ist wie das ERTO- oder das französische System.

 

 

FALSCH

Zoll

Französisch

Größenmarkierung

37-622

28 x 1.40

28 x 1 5⁄8 x 1 3⁄8

700 x 35C

Außendurchmesser

-

Ca. 28 Zoll

Ca. 700 mm

Innendurchmesser

622 mm

-

-

Reifenbreite

Ca. 37 mm

Ca. 1 3⁄8 Zoll

respekt bzw. 1.40 Zoll

Ca. 35 mm

Reifenhöhe

-

Ca. 1 5⁄8 Zoll

-

 

Also, wenn Sie 622 x 35 mm sehen. Sie werden sich einen Reifen in Rennradgröße ansehen, bei dem es sich jedoch eher um eine Schotter- oder Cyclocross-Variante handelt. Wenn Sie Schläuche mit einer ERTO-Nummer kaufen, wird dies Ihr Leben erheblich erleichtern und verhindern, dass Sie versehentlich den falschen Schlauch bekommen, vorausgesetzt, Sie wissen, welchen Ventilstil Sie benötigen.

Welche Reifengröße passt für die ICAN FL- und AERO-Felge?

ICAN Aero Räder und unsere Schnelle und leichte Räder teilen die gleiche aerodynamische Felgenform. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Aero-Baureihe in ihrer Konstruktion Toray T700- und T800-Kohlefaser verwendet. Die Fast and Light-Serie verwendet in ihrer Konstruktion nur Toray T700. Durch die Mischung aus Kohlefaser sind unsere Aero-Radsätze etwa 100 g leichter als unsere Fast- und Light-Felgen.

Unsere Aero-Räder und unsere Fast- und Light-Räder haben dieselbe aerodynamische Felgenform. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Aero-Baureihe in ihrer Konstruktion Toray T700- und T800-Kohlefaser verwendet. Die Fast and Light-Serie verwendet in ihrer Konstruktion nur Toray T700. Durch die Mischung aus Kohlefaser sind unsere Aero-Radsätze etwa 100 g leichter als unsere Fast- und Light-Felgen.

40 mm sind mehr als genug für die Mehrheit der Schotterfahrer. Sie müssen ernsthaft im Gelände fahren, wenn Sie mehr als 40 mm breit sein möchten, und vielleicht sehen Sie sich unsere 29er XC-Räder besser an.

Zwischen diesen Größen können Sie die UCI-Cyclocross-Reifen mit maximaler Breite fahren. Sie können diese 33 mm breiten Reifen problemlos auf unsere Aero- und FL-Felgen bringen. Haben wir übrigens erwähnt, dass sie schlauchlos sind?

Fazit 

Wenn Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie wahrscheinlich verstehen, wie man die Fahrradreifengröße liest - warum sie so genannt wurden. Wenn Sie Fragen zur Fahrradreifengröße haben, können Sie unten einen Kommentar abgeben.

  • 22. February 2021
  • Kategorien: Blogartikel
  • Kommentar: 1