KOSTENLOSER UND SCHNELLER VERSAND FÜR ÜBERSEE LAGERPRODUKTE

  • 0
Anleitung für Gravel-Fahrradrahmen 2021

Mit der steigenden Nachfrage nach Gravelbikes, die Gravel-Rahmen erfreuen sich großer Beliebtheit, dies liegt sicherlich an ihrem vielseitigen Charakter.

Wenn du mit deinem Fahrrad alles rausholen willst, kannst du das. Wenn Sie Ihr Fahrrad auf Singletrails mitnehmen möchten, können Sie dies tun. Wenn Sie eine dreitägige Fahrradpackreise unternehmen möchten, können Sie dies tun. Wir betrachten das Gravel-Rahmenset als fehlendes Bindeglied zwischen Rennrad und Mountainbike. Aber nicht alle Gravelbikes verhalten sich in ähnlichen Situationen gleich.

Carbon Gravelbike

Gravel-Rahmen, als einer der wichtigsten Teile des Gravel-Bikes, ist es notwendig, alle Funktionen einzuführen. Dieser Artikel ist ein vollständiger Leitfaden für Gravel-Fahrradrahmen, der Ihnen hilft, die richtige Entscheidung zu treffen.

Die Eigenschaften des Kiesrahmens

Das erste, was Sie bemerken werden, ist, dass ein Gravel-Rahmenset leicht und schnell ist. Sie müssen nicht schnell fahren, aber Sie werden es wahrscheinlich tun… Diese Fahrräder sind dafür gemacht, auf jedem Gelände schnell gefahren zu werden und dabei schön und komfortabel zu sein.

Dies bringt mich zu meinem zweiten Punkt: Sie können jederzeit und überall hingehen. Diese vielseitige Maschine kann fast alles bewältigen, was Sie darauf werfen: lange Straßenabschnitte, ein Schotterweg, den Sie gerade entdeckt haben, ein verprügelter Asphaltstreifen… Und das Beste daran ist, dass Sie direkt vor Ihrer Haustür beginnen können.

Und obwohl ein Gravel-Rahmen eine ähnliche Fahrposition wie ein Rennrad hat, ist die Geometrie weniger aggressiv und fokussierter auf Langstreckenkomfort. Aber das kann nur eines: Du wirst Spaß auf diesem Bike haben. Dieses Rad ist nicht dazu gedacht, Rennen zu fahren, nicht um deine nächste KOM zu jagen, sondern einfach nur um das Abenteuer zu genießen, zu erkunden, zusammen mit Freunden zu fahren und allen zu erzählen, was du auf deiner letzten Fahrt gesehen hast.

ICAN UD matter Kiesrahmen

Welcher Kiesrahmen ist der richtige?

Bei der Auswahl oder dem Bau eines neuen Gravel-Bike-Rahmens gibt es tausend verschiedene Möglichkeiten, aber Sie müssen sich überlegen, was Sie tun und wo Sie fahren möchten.

Wenn Sie Singletrails fahren möchten, benötigen Sie ein Fahrrad mit einem griffigen Breitreifen, aber wenn Sie eine Dirty Kanza fahren möchten, werden Sie einen leichten Carbonrahmen mit bulligen 650B Slick-Reifen suchen. Wir listen eine Übersicht der Hauptkategorien auf

All-Road-Rahmen

Dies ist der Allrounder von Schotterfahrrädern und sie machen den größten Teil des Schotterfahrradmarktes aus. Diese Fahrräder sind in der Regel Carbonrahmen Das bedeutet, dass sie leicht und einfach zu handhaben sind.

Die Geometrie kommt einem klassischen Renn- oder CX-Bike nahe, ist jedoch etwas aufrechter und entspannter und mit 700C-Rädern mit Reifen bis 40C ausgestattet. Bei diesem Fahrrad geht es darum, nach einem Tagesausflug an Ihr Ziel zu gelangen und mit der Familie Ausflüge zu unternehmen.

Während Sie diese langen Reisen unternehmen, benötigen Sie genügend Befestigungspunkte für Taschen, Wasserflaschen oder sogar eine Gepäckablage. Ein gepacktes Fahrrad benötigt auf jeden Fall ein niedriges Übersetzungsverhältnis, um alle steilen Anstiege zu bewältigen, denen Sie begegnen werden. Meistens haben diese Motorräder auch Ösen für eine Art Kotflügel.

Adventure Gravel Framesets

Diese Kategorie von Schotterfahrradrahmen wird am stärksten von Mountainbikes beeinflusst, die einen noch lockeren Kopfwinkel und einen breiteren Radstand als ein All-Road-Fahrrad haben. Der Rahmen und die Gabel sind groß genug, um einen noch größeren Reifen aufzunehmen, manchmal sogar bis zu einem 2.1-Zoll-XC-Reifen auf einem 29-Zoll-Rad.

Der größere Lenker macht das Fahrrad stabiler, da dieses Fahrrad für den Offroad-Einsatz gedacht ist. Bei einigen Motorrädern gibt es sogar eine Federgabel für zusätzliche Kontrolle und Komfort. Dieses Segment der Schotterräder ist mit langlebigen und robusten Komponenten, größeren Scheibenbremsen und sogar einem Tropfer ausgestattet, mit dem Sie möglicherweise auf Ihrem Mountainbike vertraut sind. Obwohl dieses Fahrrad seine DNA mit Mountainbikes teilt, montieren einige Leute sogar eine kleine flache Stange, um es in ein MTB der alten Schule umzuwandeln. Auf Asphalt- oder Schotterstraßen sind Sie immer noch schneller als Mountainbikes.

Bikepacking Kiesrahmen

Für Ihre Wochenendtrips oder sogar Ihr Traum-Langstrecken-Abenteuer in fremden Ländern möchten Sie einen Gravel-Rahmen, der alles aushält, was Sie ihm entgegenwerfen, mit den geringsten Möglichkeiten, technische Probleme oder sogar einen Rahmenbruch zu bekommen. Dies bedeutet, dass Sie nach einem Fahrrad mit Stahl- oder Aluminiumrahmen suchen, damit Sie Ihre Reise unternehmen können, ohne sich zu viele Gedanken über das Gewicht Ihres Fahrrads machen zu müssen.

Diese Gravel-Bike-Rahmen sollen jeden Tag viele Strecken zurücklegen. Gesucht wird ein Bike, das jede Situation ohne Komforteinbußen meistert, egal ob schlammige Schotterpiste, kurvenreiche Asphaltstraßen in den Alpen oder der Beginn eines steilen Anstiegs.

Diese Rahmen haben eine schöne, ausgewogene Geometrie und ein ergonomisches Cockpit, um Ihnen den größtmöglichen Komfort zu bieten, während Sie stundenlang im Sattel sitzen.
Ein weiterer wichtiger Aspekt dieser Motorräder sind die Komponenten, die Technik und die Befestigungspunkte. Die Komponenten müssen für ihren Zweck geeignet sein. Dies bedeutet eine sinnvolle Gruppe, keine Rennradgruppe mit einem 54-Tonnen-Kettenblatt oder ein 1x-System mit einer kleinen Kassette.

Große Scheibenbremsen sind obligatorisch, um Sie und Ihr Gepäck auf den steilsten Abfahrten anzuhalten. Eine der wichtigsten, aber übersehenen Komponenten sind die Reifen. Für ein Bikepacking-Abenteuer benötigen Sie einen griffigen Allround-Reifen mit geringem Rollwiderstand und guter Pannensicherheit, vorzugsweise einen 700 x 45C-Reifen oder einen breiteren Reifen Zugang zum Anbringen jeder Art von Fahrradtasche.

Carbon-Kiesrahmen

Rennschotter Fahrradrahmen

Diese Fahrradrahmen gehören vollständig zum anderen Spektrum dieser Kategorie. Wie der Name schon sagt, dreht sich bei diesem Fahrrad alles um Höchstgeschwindigkeit. Die Geometrie wurde für eine aggressivere, aerodynamischere Haltung optimiert, die viel stärker auf Rennräder ausgerichtet ist. Komponenten und Rahmen werden auch leichter und damit hochwertiger, um das maximale Gewicht zu sparen.
Carbon- oder sogar kundenspezifische Titan-Rahmensätze sind in dieser Kategorie häufiger anzutreffen, da dieses Material die Vibrationen stärker absorbiert und dämpft, wodurch Ihr Rennen komfortabler wird und ein komfortables Fahrrad Ihren Körper länger frisch hält. Eines der bekanntesten Motorräder in dieser Kategorie ist das Specialized Diverge.

Welches Rahmenmaterial können Sie wählen?

Nicht nur die Art des Fahrrads ist wichtig, auch das Material des Rahmens an sich hängt von Ihren Bedürfnissen ab, vor allem aber von Ihrem Budget. Es ist klar, dass jemand, der auf der Suche nach einem perfekten Bikepacking-Fahrrad ist, kein Carbon-Kies-Rahmenset in Betracht zieht. Er benötigt ein stabileres Rahmenset, das das Gewicht von Fahrradpacks tragen kann, ohne den Rahmen zu beschädigen.Es gibt viele Arten von Materialien für die Herstellung von Rahmen. Die Eigenschaften jedes Materials sind unterschiedlich. Der Preis ist unterschiedlich. Wir werden diese Rahmenmaterialien kurz separat beschreiben. Die derzeit gängigen Materialien für die Rahmenherstellung sind Aluminium und Kohlefaser.

Stahlrahmen

Stahl ist ein sehr zähes Material. Die Eigenschaften eines Fahrradrahmens hängen jedoch von der Rohrauswahl des Herstellers ab. Sie können billige, aber sehr schwere und robuste Rahmen für ultradünne High-End-Stahlrohrkonstruktionen finden. Obwohl diese Premium-Rahmen zu einem ernsthaften Preis kommen. Typischerweise werden jedoch robustere Rahmen verwendet, insbesondere zum Fahrradverpacken.

Aluminiumrahmen

Aluminium ist einer der kostengünstigsten Rahmen. Sie bieten praktisch die gleiche Steifigkeit wie ein Carbonrahmen auf einem günstigeren Niveau. Bei Ihrem Fahrkomfort müssen jedoch einige Kompromisse eingegangen werden, da Aluminium keine dämpfenden Eigenschaften aufweist. Ein Aluminium-Gravelbike-Rahmen in Kombination mit einer Carbongabel und einem Lenker kann dennoch viel Spaß machen!

Carbonrahmen

Die beliebteste Wahl ist a Carbon-Kiesrahmen. Diese Räder sind sehr leicht und steif gebaut. Aber Kohlefaser ermöglicht es den Herstellern, einen Rahmen genau so abzustimmen, wie er es möchte, indem er ihm Steifigkeit gibt, wo er benötigt wird, aber auch den notwendigen Flex an anderen Teilen des Rahmens, all dies bietet mehr Dämpfung und Fahrkomfort als normale Metallrahmen.

CARBON Kiesrahmen


Carbonrahmen haben einige Nachteile, im Falle eines Aufpralls sind Schäden nicht immer sichtbar. Auch die Kohlefaserauflage ist ein wichtiger Faktor. Alles hängt vom Know-how des Herstellers ab, um einen Rahmen mit der bestmöglichen Dämpfung zu bauen.

 

X Gravel-Fahrradrahmen
Kiesrahmen aus Titan

Titan ist der Traum eines jeden ernsthaften Schotterbikers. Sein Aussehen und seine besonderen Eigenschaften machen es sehr beliebt.
Es ist leichter als Stahl, aber ebenso robust und bietet hervorragende Dämpfungseigenschaften. Darüber hinaus ist Titan vollständig korrosionsbeständig. Von allen Fahrradrahmenmaterialien ist dies das teuerste. Rohes Titanmaterial ist sehr selten und der Bau eines Titanrahmens ist arbeitsintensiv und das Material ist nicht einfach zu handhaben. Aus diesem Grund werden die meisten Titanrahmen nach Maß gefertigt.
So bauen Sie mit einem Carbon-Gravel-Rahmen Ihr Traum-Gravel-Bike
Im Video unten sehen Sie den gesamten Prozess der Gravelbike-Montage

Zu guter Letzt
Glaubst du, es lohnt sich, einen Gravel-Fahrradrahmen zu kaufen? Meiner Meinung nach sollte jeder zumindest ein Gravelbike besitzen, egal ob Roadie oder Mountainbiker. Ein Gravelbike kann dir Wege eröffnen, die du nie besuchen würdest, oder es kann dir während einer langen, nassen Nebensaison helfen, deine Kondition aufrechtzuerhalten, während die Straßen zu schlammig sind, um mit deinem Mountainbike zu fahren. Oder Ihr Sinn für Abenteuer ruft Sie zu Familien-Bike-Wochenenden? Auf einem Gravelbike ist alles möglich, was auch immer du machen möchtest, du findest auf jeden Fall den richtigen Gravelrahmen, der deinen Bedürfnissen entspricht und hast die beste Zeit deines Lebens darauf.

Wenn Sie Fragen zum Kiesrahmen haben, können Sie sich kostenlos an uns wenden.

  • 11. August 2021
  • Kategorien: Blogartikel
  • Kommentare: 0